Krebsfrüherkennung

Wir bieten Ihnen die komplette Diagnostik zur Früherkennung urologischer Krebserkrankungen an. Dies kann bei der Prostatakrebs-Früherkennung auch die Bestimmung des vieldiskutierten PSA-Wertes miteinschließen. Wir informieren Sie gerne umfangreich zum Für und Wider dieses Bluttests. In unseren Praxisräumen führen wir Dienstag- und Mittwochvormittag Blasenspiegelungen in lokaler Betäubung mit modernen Zystoskopen durch.

Auch ein Erst-Test auf nicht sichtbares Blut im Stuhl, der sogenannte iFOBT-Test kann von uns vermittelt werden. Dabei sind wir geschult, eine Aufklärung hinsichtlich der Früherkennung von Darmkrebs durchzuführen und leiten Sie bei Bedarf unverzüglich an den Facharzt für Innere Medizin/ Gastroenterologie weiter.